UNIKA - Union der Deutschen Kartoffelwirtschaft e.V.

Die UNIKA als Branchenverband wahrt, fördert und vertritt die Interessen der deutschen Kartoffelwirtschaft. Zu den Kernaufgaben zählt die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Kartoffel und Absatzsteigerung von Deutschen Pflanz- und Rohkartoffeln. Der Slogan „gemeinsam – stufenübergreifend Lösungen erarbeiten" symbolisiert den ganzheitlichen Gedanken der UNIKA, den verschiedenen Stufen der Wertschöpfungskette Kartoffel, als gemeinsame Plattform zu dienen.

 
UNIKA-Merkblätter: Ratgeber für die Branche

In Faltblättern stellt die UNIKA Fakten und Hintergründe zu speziellen Themen der Kartoffelbranche zusammen, um diese der Praxis in kurzer und präziser Form verfügbar zu machen. Bisher sind folgende Merkblätter erschienen:

• Bakterielle Ringfäule – Quarantänekrankheit der Kartoffel

• Drahtwurmschäden alt

• Kartoffelkrebs – Quarantänekrankheit der Kartoffel

• Kartoffelroder beschädigungsarm einstellen

• Kartoffeltechnik reinigen

• Kartoffelzystennematoden – Eine Gefahr für den Kartoffelanbau

• Wurzeltöterkrankheit Rizoctonia solani

• Zertifiziertes Pflanzgut – Merkblatt für den Kauf von Kartoffel-Pflanzgut

Die Merkblätter sind auf unserer Homepage unter der Rubrik „Veröffentlichungen“ als PDF-Dokumente abrufbar oder sie können über den Bestellschein gegen eine Versandkostenpauschale angefordert werden.

 
Sie sind hier: Unser Verband